Zertifikat

Zertifikat

Arbeitssicherheit Atomkraftwerk

Arbeitssicherheit Vergnügungspark

Arbeitssicherheit Theater

Arbeitssicherheit Stadion


Arbeitssicherheit

"Wenn etwas verändert wird, muss es nicht besser werden, aber wenn etwas besser werden soll, muss es verändert werden."

Gemäß Sozialgesetzbuch SGB VII in Verbindung mit dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und dem Arbeitssicherheitsgesetz (AsiG) ist der Arbeitgeber verpflichtet, Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit zu stellen. Schutzziel dieser Normen ist der Arbeits-schutz und die Unfallverhütung.

Wir beraten Sie bei der Erstellung von Gefahrenanalysen und wickeln den Geschäfts-verkehr mit Berufsgenossenschaften und dem Amt für Arbeitsschutz (ehemaliges Gewerbe-aufsichtsamt) ab.

Kerkraftwerk

Wir übernehmen außerdem die praktische Betreuung als Sicherheitsingenieur und auch als Sicherheitsko-ordinator gemäß § 2 BauStellV / RAB 30 auf Baustellen. Hier können wir auf vertiefende Erfahrungen im Bereich "Kernkraftwerke während der Revision", und auf Großbaustellen im Bereich Arenen und Sportstätten zurückgreifen.

Nähere Informationen finden Sie auf www.vbg.de

Erfragen Sie auch hier die Zusammenarbeitsmöglichkeiten. Die Zusammenarbeit ist auch in Teilschritten möglich.

BGV-A1

Ein PDF-download des BGV-A1 finden Sie hier.




©Michael Baumanns 2014